Kontakt

Der erste FUTURE Zukunfts-Salon in NRW war ein voller Erfolg!

„Was wir heute tun können, um für das Morgen gerüstet zu sein“

 

       Am 23. Februar 2018 war es so weit: der ersten FUTURE Zukunfts-Salon in Nordrhein-Westfalen fand statt!            

Meine liebe Kollegin Barbara Klinke und ich durften in Petra Baslers Räume in Krefeld einladen, um uns gemeinsam mit Menschen aus den verschiedensten beruflichen Bereichen über das Thema Zukunftsfähigkeit auszutauschen. Wir waren von der Resonanz überwältigt! 17 Teilnehmer hatten sich angemeldet, die Grippewelle hat daraus im Ende 12 gemacht, was uns ein bisschen mehr Platz im Raum verschafft hat – alles hat auch eine gute Seite…

Unter dem Motto „Was wir heute tun können, um für das Morgen gerüstet zu sein“ haben wir uns einen Nachmittag lang Fragen gewidmet wie, „Was macht uns zukunftsfähig?“ und „Welche Fähigkeiten braucht es, um für die Zukunft gerüstet zu sein?“. Das Ganze aber nicht im Sinne eines Seminars, sondern als Austausch auf Augenhöhe, als gemeinsames Erarbeiten eines Themas, das allen Anwesenden am Herzen lag, und für das es keine vorgegebenen Antworten und Erkenntnisse gab. Ein Salon eben, bei dem jeder durch seinen Beitrag mitgestaltet.Und damit auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz kam, gab es im Anschluss noch die Möglichkeit, bei einem Glas Wein und ein paar Häppchen die Gespräche entspannt ausklingen zu lassen.    

                                                                                                                                                                   

Die Teilnehmer in Krefeld sind mit vielen neuen Gedanken und Ideen im Kopf nach Hause gegangen. Genau das war es, was wir erreichen wollten, dass bei jedem und jeder Einzelnen zum Thema Zukunft eine Dynamik entsteht, die es ihr und ihm ermöglicht, aktiv voran zu gehen.                                                                                                                                               

Neugierig geworden? Unter www.zukunfts-salon.com gibt es mehr Informationen dazu. Und wenn Sie möchten, kommen wir auch gerne zu Ihnen und begleiten Menschen, die Sie einladen, bei einem Zukunftssalon. Kontaktieren Sie mich, ich erzähle Ihnen gerne, wie das funktioniert!

Ihre
Petra Basler


zurück zur Artikel-Übersicht