Kontakt

Wohin geht die Welt nach Corona?

Zwischenbilanz einer Krise von Mathias Horx

Krisen befreien von Illusionen – von der Illusion, dass es immer so weiter geht, dass alles noch billiger, besser, mehr wird. So wird es uns wieder möglich, in Kontakt mit der Wirklichkeit zu treten, so Mathias Horx.

Wir seien aufgerufen, Selbst-Verantwortung zu übernehmen, wie wir die Welt durch unser Denken und Handeln zukünftig gestalten wollen. Nach Horx hängt die Frage, welche Welt wir nach Corona erleben, davon ab, ob wir uns für sie entscheiden.

Lesen Sie mehr unter https://www.horx.com/55-die-wahrheit-nach-corona/

 


zurück zur Artikel-Übersicht