Kontakt

Ein Nachmittag für die Zukunft

Rückschau auf den ersten Zukunfts-Salon in Münster

Barbara Klinke und Petra Basler führten erfolgreich durch den ersten Zukunftssalon in Münster

Die Teilnehmer des Zukunftssalons in Münster waren sich einig: Es hat sich gelohnt!
Ein intensiver Austausch mit ganz unterschiedlichen Menschen, andere Perspektiven, neue Aspekte zum Thema Zukunft, eine bewusstere Sichtweise auf die Kompetenzen, die uns zukunftsfähig machen und noch einiges mehr haben die Teilnehmer mitgenommen aus intensiven vier Salon-Stunden.

„Ehrlich spannend!“, „Ich denke jetzt noch einmal anders über die Dinge nach, die mich beschäftigen“, „Das war intensiv!“, „Ich habe jetzt mehrere Dimensionen im Blick: mich selbst, die anderen und das große Ganze“, „Wichtig ist die Achtsamkeit auf das, was jetzt ist.“, „Toll, was passieren kann, wenn man Menschen zusammenbringt!“, „Man sieht einen Menschen ganz anders, wenn man sich auf diese Art mit ihm ausgetauscht hat“, waren einige der Gedanken, die die Teilnehmer zum Abschluss geteilt haben.

Es hat sich etwas bewegt an diesem Nachmittag – sogar das Wetter, denn zum Schluss schien dann wieder die Sonne. Ein gutes Zeichen für die Zukunft, oder? 

PS: Sie möchten auch einmal Gastgeber sein und Menschen einladen, mit denen Sie sich intensiv dem Thema Zukunft widmen? Melden Sie sich einfach bei Petra Basler oder Barbara Klinke. Wir begleiten Sie und Ihre Gäste gerne dabei!

PPS: Mehr Informationen zum Zukunftssalon finden Sie unter http://www.zukunfts-salon.com .

 


zurück zur News-Übersicht